Über Whispp

Unser Ziel ist es, dein Leben mit Whispp ein wenig einfacher und unterhaltsamer zu machen!

Warum tun wir das?

Der Gründer von Whispp, Joris Castermans, hat sein ganzes Leben lang gestottert.

„Als Kind und vor allem als Jugendlicher in der Schule hat mich das sehr gestört. Ich war schüchtern, fühlte mich sozial isoliert und fand es schwierig, Freunde zu finden“.

Seit 3 Jahren arbeitet das Whispp-Team mit Sprachtherapeuten und anderen Fachleuten zusammen, um eine Lösung für Menschen mit Sprachstörungen zu entwickeln.

Möchtest du helfen?

Die Idee für Whispp, die Joris 2018 hatte, hat ihren Ursprung in der Tatsache, dass stotternde Menschen, wenn sie flüstern, entspannt sind und (fast) flüssig sprechen können.

Wir haben dann gelernt, dass Whispp auch für Menschen mit Stimmstörungen wertvoll ist, die einen Schub für ihre Stimme brauchen.

Unsere Partner

Whispp ist ein niederländisches Startup. Wir glauben, dass es wichtig ist, ethisch und wissenschaftlich zu arbeiten. Aus diesem Grund arbeiten wir mit den folgenden (akademischen) Partnern zusammen.

Das Team hinter Whispp

Whispp ist ein niederländisches Startup. Wir glauben, dass es wichtig ist, ethisch und wissenschaftlich zu arbeiten. Aus diesem Grund arbeiten wir mit den folgenden (akademischen) Partnern zusammen.

Joris Castermans - Geschäftsführer

Ursprünglich bin ich Industriedesigner und habe als Innovationsberater, Geschäftsentwickler und Allianzmanager in der IT- und Telekommunikationsbranche gearbeitet. Basierend auf meinen eigenen Erfahrungen mit Stottern und meinem Interesse an Technologie habe ich Whispp gegründet.

Alex Stratu - iOS-Entwickler

Ich bin iOS-Entwickler und strebe danach, die beste Benutzererfahrung für mobile Nutzer zu bieten. Mit meiner früheren Erfahrung in der Werbung habe ich eine Leidenschaft für den Designprozess und die Benutzeroberfläche.

Erik Minhas - Full Stack Software-Entwickler

Ich habe Software Engineering im Vereinigten Königreich studiert und in der britischen Fintech-Branche gearbeitet. Bei Whispp arbeite ich als Full-Stack Software Engineer und entwickle sowohl die Backend-Systeme als auch die Android-App.

Ravi Shankar Prasad - Sprachsignal-Forscher & Entwickler

Ich habe einen Doktortitel in Sprachsignalverarbeitung und habe auf dem Gebiet der Sprachanalyse und der Bewertung der Sprachpathologie gearbeitet.

Wendeline Jans - Leiterin der Marketingabteilung

Mit 2 Jahrzehnten Erfahrung in internationalen Führungspositionen in der Konsumgüterindustrie bringe ich mein spezifisches Fachwissen in strategischer Geschäftsentwicklung, Produktmanagement und Innovation mit.

Akash Raj - Technischer Geschäftsführer

Ich habe Elektrotechnik und Informatik am BITS Pilani in Indien studiert. Nachdem ich meine Karriere als Software-Ingenieur begonnen hatte, erkannte ich schnell mein Interesse am maschinellen Lernen.

Elise van Wijngaarden - KI-Forscherin & Entwicklerin

Ich studiere Informatik an der Universität Leiden mit einer Spezialisierung auf Künstliche Intelligenz. Bei Whispp beschäftige ich mich mit der Verbesserung der Umwandlung von Flüstern in Sprache.

Thom Leenman - Software-Ingenieur

Ich bin Student der Softwaretechnik. Ich beschäftige mich mit einer Vielzahl von Aufgaben innerhalb von Whispp, z.B. vergleiche ich die Qualität von Whispp mit den aktuellen Wettbewerbern, teste die mobile App und vergleiche verschiedene Hardwarekombinationen.

Tatsu Matsushima - KI-Forscher und -Entwickler

Ich bin Tatsu aus Japan. Ich habe im Rahmen meines Masterstudiums Voice Technology studiert, wo ich alle Aspekte des Deep Learning für Sprache erforscht habe.

Malou Dusseldorp - Sprachtherapeutin

Ich bin Malou Dusseldorp, Logopädin mit einer Spezialisierung für die Arbeit im Krankenhaus. Bei Whispp versuche ich, die Brücke zwischen Logopäden, Menschen mit Stimmproblemen und Technologie zu schlagen.

Joris Castermans - Geschäftsführer

Ursprünglich bin ich Industriedesigner und habe als Innovationsberater, Geschäftsentwickler und Allianzmanager in der IT- und Telekommunikationsbranche gearbeitet. Basierend auf meinen eigenen Erfahrungen mit Stottern und meinem Interesse an Technologie habe ich Whispp gegründet.

Akash Raj - Technischer Geschäftsführer

Ich habe Elektrotechnik und Informatik am BITS Pilani in Indien studiert. Nachdem ich meine Karriere als Software-Ingenieur begonnen hatte, erkannte ich schnell mein Interesse am maschinellen Lernen.

Erik Minhas - Full Stack Software-Entwickler

Ich habe Software Engineering im Vereinigten Königreich studiert und in der britischen Fintech-Branche gearbeitet. Bei Whispp arbeite ich als Full-Stack Software Engineer und entwickle sowohl die Backend-Systeme als auch die Android-App.

Ravi Shankar Prasad - Sprachsignal-Forscher & Entwickler

Ich habe einen Doktortitel in Sprachsignalverarbeitung und habe auf dem Gebiet der Sprachanalyse und der Bewertung der Sprachpathologie gearbeitet.

Wendeline Jans - Leiterin der Marketingabteilung

Mit 2 Jahrzehnten Erfahrung in internationalen Führungspositionen in der Konsumgüterindustrie bringe ich mein spezifisches Fachwissen in strategischer Geschäftsentwicklung, Produktmanagement und Innovation mit.

Alex Stratu - iOS-Entwickler

Ich bin iOS-Entwickler und strebe danach, die beste Benutzererfahrung für mobile Nutzer zu bieten. Mit meiner früheren Erfahrung in der Werbung habe ich eine Leidenschaft für den Designprozess und die Benutzeroberfläche.

Elise van Wijngaarden - KI-Forscherin & Entwicklerin

Ich studiere Informatik an der Universität Leiden mit einer Spezialisierung auf Künstliche Intelligenz. Bei Whispp beschäftige ich mich mit der Verbesserung der Umwandlung von Flüstern in Sprache.

Thom Leenman - Software-Ingenieur

Ich bin Student der Softwaretechnik. Ich beschäftige mich mit einer Vielzahl von Aufgaben innerhalb von Whispp, z.B. vergleiche ich die Qualität von Whispp mit den aktuellen Wettbewerbern, teste die mobile App und vergleiche verschiedene Hardwarekombinationen.

Tatsu Matsushima - KI-Forscher und -Entwickler

Ich bin Tatsu aus Japan. Ich habe im Rahmen meines Masterstudiums Voice Technology studiert, wo ich alle Aspekte des Deep Learning für Sprache erforscht habe.

Malou Dusseldorp - Sprachtherapeutin

Ich bin Malou Dusseldorp, Logopädin mit einer Spezialisierung für die Arbeit im Krankenhaus. Bei Whispp versuche ich, die Brücke zwischen Logopäden, Menschen mit Stimmproblemen und Technologie zu schlagen.